Kostenlose lieferung ab 80 €
vversand innerhalb von 24 stunden

Allgemeine Verkaufsbedingungen


Artikel 1 – ALLGEMEINES

Die folgenden Artikel legen die allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) der Gesellschaft "NERKOS" im Rahmen ihrer Website www.UD-Racing.de fest.
NERKOS Gmbh :

Internet Seite durch dieser Gesellschaft besorgt :
NERKOS Gmbh
Marktstrasse 3
77994 KEHL AM RHEIN, Deutschland

Handelsregisternummer : HRB 712659

Artikel 2 – BEGRIFFE

"Dienstleistungen UD-Racing", und zwar der Verkauf von Produkten, beziehen sich nachstehend auf online Dienstleistungen von UD-Racing... "Mitglieder" sind Personen, die Dienstleistungen UD-Racing.de in Anspruch nehmen möchten und die Geschäftsbedingungen aus Artikel 4 erfüllen. "Lieferanten" beziehen sich auf Unternehmen, die an UD-Racing.de Waren für den Online-Handel verkaufen.
"Bestellungen" beziehen sich auf Aufträge, die von Mitgliedern entsprechend den Geschäftsbedingungen erteilt werden.

Artikel 3 - PRODUKTBESCHREIBUNG

Die Beschreibungen der von UD-Racing.de auf seiner Website angebotenen Produkte sind im Rahmen der von den Lieferanten zur Verfügung gestellten Angaben exakt.
Die Angaben auf den Produktkarteien sowie dazugehörigen Abbildungen dienen nur zur Kenntnisnahme und Veranschaulichung; bei Fehlern übernimmt UD-Racing.de keine Haftung.
Falls Fehler auftreten setzt UD-Racing.de alles daran, diese schnellstmöglich ab dessen Kenntnisnahme zu beseitigen.
Mitglieder können gelieferte Waren innerhalb 14 Tage entsprechend den Bedingungen aus Artikel 9 dieser AGB zurücksenden, falls die verkaufte Ware nicht den Angaben in deren Produktkartei übereinstimmen oder falls die darin befindlichen Angaben fehlerhaft sind.

Artikel 4 – BESTELLUNGSARTEN UND PREISE

Die Mitglieder können nur online bestellen, durch www.UD-Racing.de
Die Mitglieder versichern, dass sie zur Nutzung der Bankkarte, Scheck, Banküberweisung und Zahlungsanweisung befugt sind und deren Zahlungsart über ausreichend Mittel für die Nutzung der Dienstleistungen UD-Racing.de verfügt.
Verträge und Geschäfte mit UD-Racing.de-Dienstleistungen können ausschließlich von vertragsfähigen Personen abgeschlossen werden.
Mit dem Klicken auf die Taste "Bezahlen" akzeptiert das Mitglied vorbehaltlos alle Bestimmungen in diesen AGB.
Die von UD-Racing.de aufgezeichneten Daten dienen als Nachweis der zwischen UD-Racing.de und dem Mitglied abgeschlossenen Geschäfte.
UD-Racing.de bestätigt jede Bestellung per E-Mail. Der Versandstatus kann im Mitgliedskonto nachgesehen werden. Die Vertragsangaben, die bis spätestens am Tag der Lieferung erneut präsentiert werden, sind auf Französich und unterliegen einer Bestätigung.
Alle unsere Preise verstehen sich inklusive Mehrwertsteuer und innerhalb des Festlandes von Frankreich ohne Bearbeitungs- und Portogebühren.
Die Vergleichspreise neben den Verkaufspreisen richten sich nach entweder nach den geschätzten Katalogpreisen der Lieferanten oder den von UD-Racing.de bei anderen Händlern festgestellten Preisen.
UD-Racing.de behält sich das Recht vor, Preise jederzeit zu ändern, wobei die Waren zum Preis in Rechnung gestellt werden, die am Tage der Bestellung galten (je nach Vorrätigkeit).
Die Waren bleiben Eigentum des Lieferanten bis zur vollständigen Zahlung.
UD-Racing.de behält sich das Recht vor, Bestellungen von einem Mitglied zu verweigern, mit dem ein Rechtsstreit bestand.

Aus Gründen der Rechnungslegung können Bestellungen über Ultra-Discount mit Geschäftssitz in Frankreich auf die Website Ud-Racing , Filiale der Firma NERKOS mit Geschäftssitz in Deutschland, übertragen werden.

Artikel 5 – VORRÄTIGKEIT

UD-Racing.de setzt alles daran, jede Bestellung in Rahmen der Verfügbarkeit zu bearbeiten.
Sollte eine Ware nach Aufgabe einer Bestellung und vor deren Versand nicht vorrätig sein, so wird das Mitglied per E-Mail über eine vollständige oder teilweise Stornierung der Bestellung benachrichtigt.
Dabei wird dem Kunden per E-Mail eine Ersatzware vorgeschlagen.
In diesem Fall kann der Kunde innerhalb 48 Stunden (Werktage), eine Teillieferung oder Lieferung der vorgeschlagenen Ersatzware bei unserem Kundendienst über das online Formular anfordern.
Sind diese 48 Stunden verstrichen und der Kundenservice von UD-Racing.de hat vom Kunde in diesem Zeitraum keine Anweisungen erhalten, so verlässt die Teillieferung das Lager.
Falls die Zahlung bereits vor Bekanntwerden der nicht vorrätigen Ware vom Kundenkonto abgehoben wurde, so wird das Mitglied per E-Mail über den jeweiligen Gutschein informiert.
Die Gutschriften sind gültig für 12 Monate ab dem Ausgabetag.
Die Schnelligkeit der Zurücküberweisung ab Tag der Order ist abhängig vom Bankkartentyp des Kunden: bei Kreditkarten mit sofortiger Abbuchung wird das Konto je nach Bank innerhalb 3 bis 8 Tage zurückbelastet; bei einer Kreditkarte mit verzögerter Abbuchung erscheint die Zurücküberweisung auf der Kreditkarte am Monatsende und nicht auf dem Konto des Kunden. Falls der Kunde seine Rechnung mit einer anderen Zahlungsart beglichen hat, so wird ihm innerhalb 20 Tage ab Bestellung der Ware und ein Scheck ausgestellt oder ihm der Betrag überwiesen, und zwar abzüglich der nachprüfbar in Rechnung gestellten Portogebühren der bestellten Ware.
In jedem Fall setzt unser Team alles daran, die Bestellungen innerhalb 24 Stunden zu versenden.

Artikel 6 – ZAHLUNG

Die Zahlung der getätigten Einkäufe erfolgt über Banküberweisung, Paypal.
Das Kundekonto wird ab Zeitpunkt der Bestellung belastet und diese gilt als wirksam, sobald die Zahlung von der Kontrollzentrale der Bank bestätigt worden ist.
Falls die Bank die Zahlungsanweisung ablehnt, annulliert der Server automatisch die Bestellung.

Artikel 7 – LIEFERUNG

Die Beteiligung an den Bearbeitungs- und Portogebühren verstehen sich inklusive Mehrwertsteuer. Der Kunde wird über den Versand der Waren per E-Mail benachrichtigt; daher sollte der Kunde darauf achten, bei der Bestellung keine ungültigen E-Mail-Adressen anzugeben. Die Rechnungen sind direkt im Internet vom Mitgliedskonto abrufbar. Diese Rechnung zeigt den Gesamtbetrag inklusive Portogebühren und, je nach Land, Mehrwertsteuer. UD-Racing.de versendet Waren weltweit. Es muss ein Lieferort angeben werden: Zu Hause, auf der Arbeitsstelle, bei einer Dritten Person, am Urlaubsort u.Ä..
Kann die Ware wegen Abwesenheit nicht an der vom Kunden angegebenen Adresse geliefert werden, so wird normalerweise eine Benachrichtigung im Briefkasten hinterlassen: Darin wird angegeben, wo das Packet innerhalb 10 Tage ab Zeitpunkt der Benachrichtung abgeholt werden kann.
In keinem Fall übernimmt UD-Racing.de die Kosten für eine neue Lieferung.
Um die Lieferung zu optimieren sollte das Mitglied eine Adresse angeben, an der die Waren an Werkstunden geliefert werden können.
Die Lieferfrist beträgt 30 Tage, es sei denn eine genaue Frist wurde zum Zeitpunkt der Lieferkosten angegeben.
In jedem Fall setzt unser Team alles daran, die Bestellungen innerhalb 24 Stunden zu versenden. Falls nicht anders angegeben, erfolgt die Lieferung der Waren ab Bestellung innerhalb der oben genannten Frist.
Wird diese Frist überschritten, kann der Kunde die Bestellung stornieren, es sei denn die Ware wurde bereits für den Versand vorbereitet oder die Verspätung ist auf höhere Gewalt zurückzuführen.
Bei den Lieferfristen handelt es sich um durchschnittliche Fristen, die der Liefervorbereitung zugrunde liegen. Die Liefervorbereitung wiederum berechnet sich aus dem Liefertag der Ware, der vom Lieferanten mitgeteilt wird.
Diese Fristen hängen auch vom Lieferort ab und Feiertage sowie Wochenende sind nicht darin enthalten.
Werden jedoch 7 Tage überschritten, dann kann der Kunde den Vertrag aufkündigen, und zwar innerhalb 60 Tage ab angegebenen Liefertag, gem. dem französischen Gesetz vom 18 Januar 1992.
Ab dem Tag der Aufkündigung stellt UD-Racing.de innerhalb 10 Werktage einen Antrag auf Rückerstattung. Alle als vorrätig angegebenen Waren sind tatsächlich vorrätig und befinden sich im Lager.
Bei Teillieferung betrifft das Recht auf Vertragskündigung nur den nicht gelieferten Teil der Bestellung und wenn die Waren vom Lieferanten direkt geliefert werden. In diesem Fall können Teile der Bestellung einzeln geliefert werden.
Die Ware gilt als geliefert, wenn sie dem Mitglied vom Spediteur überbracht worden ist. Als Nachweis der Lieferung verwendet der Spediteur ein Kontrollsystem.
Es ist am Empfänger die gelieferte Ware zu prüfen und angemessene Vorbehalte und Reklamationen vorzubringen und ggf.
Das Paket zu verweigern, falls es geöffnet worden ist oder offensichtliche Spuren der Beschädigung zu erkennen sind. Diese Vorbehalte und Reklamationen sind per Einschreiben und Empfangsbestätigung dem Spediteur zu überbringen, und zwar innerhalb drei Tage ab Warenlieferung, dabei ist auch umgehend eine Kopie an UD-Racing.de zu richten.
Entspricht die Qualität und Eigenschaft der gelieferten Waren nicht den angegebenen Spezifikationen auf dem Lieferschein, so muss er innerhalb acht Tage die Ware reklamieren, andernfalls besteht die Gefahr, dass das Recht auf Reklamation verfällt.
Bei Verspätung, Bruch oder unvollständiger Lieferung kann sich das Mitglied über das Kontaktformular auf der Website UD-Racing.de an unseren Kundendienst wenden.
Verloren gegangene Sendungen:
Die Sendungen können ab Lager von UD-Racing.de von folgenden Spediteuren übernommen werden:
- DPD Classic

1/ Bei einer DPD Classic-Sendung wird der Kunde über den Versand benachrichtigt, was er online unter der Rubrik "Colis expédié" (versendete Pakete) nachsehen kann, dies wird auch für seine Bestellung angegeben.
Dafür stellen wir einen Link auf unserer Website zur Verfügung, von wo aus der Lieferstatus auf der Website von DPD oder direkt auf der Spediteur-Website : ( www.dpd.com ) verfolgt werden kann.
Bei einer DPD-Lieferung muss mit 2 bis 5 Werktagen gerechnet werden.
Falls bei Abwesenheit eine Lieferbenachrichtigung im Briefkasten des Kunden hinterlassen wurde, ist die Lieferung bei DPD innerhalb 10 Tage ab Benachrichtigungsdatum abzuholen.
Wird diese Frist überschritten wird das Paket an UD-Racing.de zurückgeschickt.
Unserer Kundendienst kontaktiert daraufhin den Kunden, um eventuell einen zweiten Versand zu vereinbaren.
Für wiederholte Lieferungen übernimmt der Kunde die Kosten.
Wenn der Kunde 5 Werktage nach dem Versand noch keine Neuigkeiten über seine Bestellung hat, so sollte er sich bei der von der auf dem Paket angegebenen Lieferadresse nächsten Poststelle erkundigen.
Falls weder die Poststelle noch die online Lieferkontrollsystem ( www.dpd.com ) auffinden kann, sollte sich der Kunde er sich per E-Mail an UD-Racing.de richten mit der Nachricht: "Ich habe meine Bestellung noch nicht erhalten, obwohl ich eine E-Mail vom Lager erhalten, die mich über den Versand informiert hat.
Der Kundendienst von UD-Racing.de wird daraufhin Erkundigungen bei der Post anstellen.
Über diese Nachforschung wird der Kunde informiert.
Die Dauer für eine endgültige Antwort seitens DPD kann zwischen 1 bis 3 Wochen liegen, d. h. ab Benachrichtigungsmail von UD-Racing.de an den Kunden über die eingeleitete Nachforschung.
- Wird das Paket gefunden, wird es an den Kunden geschickt: Dabei ist der Versandverlauf der gleiche (Abgabe des Pakets oder Benachrichtigung über versuchte Lieferung bei Abwesenheit des Empfängers usw.)
- Falls das Paket als verloren gilt (die endgültige Nachricht darüber erfolgt bis spätestens 3 Wochen), so übermittelt UD-Racing.de diese Nachricht an den Kunden .
2/ Erfolgt der Versand über einen Spediteur, so wird der Kunde über den Versand per E-Mail informiert. In dieser Mail werden die gesendeten Waren aufgeführt (die Lieferkontrollnummer entspricht also der Bestellnummer): VP….).
Es muss anschließend zwischen 1 und 3 Werktagen bis zur Lieferung gerechnet werden. Bei Abwesenheit wird im Briefkasten eine Lieferbenachrichtigung hinterlassen. In der Lieferbenachrichtigung wird die Adresse und Telefonnummer des Speditors angegeben, mit dem er ein Termin vereinbaren kann. Falls der Spediteur keine Lieferbenachrichtigung hinterlassen kann (Adresse unbekannt, Zugangscode nicht mitgeteilt,…), nimmt er mit UD-Racing.de Kontakt auf, um die fehlenden Angaben einzuholen.
Kann letzterer nicht erreicht werden, geht das Paket an UD-Racing.de zurück und der Kundendienst nimmt Kontakt mit dem Kunden auf, um eventuell einen neuen Versand oder Stornierung der Bestellung zu vereinbaren.
Für wiederholte Lieferungen übernimmt der Kunde die Kosten.

Artikel 8 – ZURÜCKNAHME

Sämtliche bei UD-Racing.de gekaufte Waren, können bei Unzufriedenheit innerhalb 14 Tage ab Lieferdatum umgetauscht oder deren Rechnungsbetrag zurückerstattet werden (gem. Art. L 121-20 des frz. Gesetzes), es sei denn es wurden andere Vereinbarungen während dem Verkauf vereinbart.
Dabei dürfen diese Waren nicht in Gebrauch gewesen sein und sind zwingend an UD-Racing.de in einem einwandfreien Originalzustand zurückzusenden: Die Rücksendung muss Folgendes enthalten: Verpackung, Zubehör, Gebrauchsanweisungen in versiegelten Zustand und dazugehörige Rechnung.
Infolge exzessiven Missbrauch haben wir entschieden, die Rücknahmebedingungen zu verschärfen, damit eine qualitätsgerechte Dienstleistung aufrechterhalten werden kann.
Ab sofort werden keine Bargeldrückerstattung mehr gewährleistet, es sei denn es liegen angemessene Gründe vor. In solchem Fall wird ein Gutschreiben ausgeschrieben.
Denn unser Team tut alles, um Fehler durch präzise Angaben über technische Spezifikationen, Abmessungen und Fotos mit Produktbeschreibung zu vermeiden.
Bevor eine Rücknahme in Erwägung gezogen werden kann, muss das Mitglied eine E-Mail senden, in der einen Rücknahmeantragbogen verlangt. In diesem Bogen legt er genau die Gründe für eine Rücknahme dar.
Falls nicht anders angegeben, muss der Rücknahmeantrag an folgende Anschrift gesendet werden:
UD-Racing.de
NERKOS Gmbh
Marktstrasse 3
77994 KEHL AM RHEIN, Deutschland

Der Kunde übt sein Widerrufsrecht innerhalb 14 Tage ab Empfang der Waren aus, gem. Art. L 121-20L 121-20 des frz. Verbrauchersuchtzgesetzes.
Dieses Widerrufsrecht wird ausgeübt durch die Rücksendung der jeweiligen Ware an UD-Racing.de, der Rückerstattung der Lieferkosten und aufgewendete Auslagen zur Rücksendung ins Lager 1,25 € pro Artikel, aufgewendete Auslagen zur Herausgabe der Waren aus dem Lager 1,25 € je Artikel + Lieferkosten für den Neuversand (gilt für den Neuversand der Waren).
Diese Kosten übernimmt der Kunde.
Bearbeitungsgebühren werden nicht verlangt, wenn der Fehler unserem Team zuzuschreiben ist.
Rückerstattungen per Scheck erfolgen innerhalb 30 Tage ab Empfang der Ware von UD-Racing.de, wenn das Rücktrittsrecht zugesprochen wurde.
Vom Rücktrittsrecht kann schon ab Bestellung und vor Lieferung Gebrauch gemacht werden. Dabei wird für die Rückerstattung eine Bearbeitungsgebühr von 10,5 € erhoben. In diesem Fall erfolgt eine Rückerstattung per Scheck innerhalb 30 Tagen ab Freigabe des Rücktrittsrechts.
Das Rückstrittsrecht verwirkt, wenn die gelieferten Waren offensichtlich gebraucht wurden, mit Kraftstoff oder Öl in Berührung waren bzw. Kratzer oder sonstige Montagespuren aufweisen. Die Waren müssen zwingend an die angegebene Adresse zurückgesendet werden, und zwar in richtiger Schutzverpackung, d.h. in der Originalverpackung, also im einwandfreien Zustand für den Weiterverkauf (unbeschädigt, schadlos und sauber) zusammen mit dem Zubehör, den jeweiligen Gebrauchsanweisungen, Unterlagen und der dazugehörigen Rechnung.
UD-Racing.de allein befindet über den Zustand der retournierten Waren. Sendungen ohne Begleitdokumente, die zur Bestimmung des Senders notwendig sind (Bestellnummer, Name, Vorname, Adresse und Rücknahmeschein) bleiben für die Rücknahme unberücksichtigt.
Die Kosten und Risiken, die mit dem Rückversand der Ware im Zusammenhang stehen, übernimmt der Sender.
Der Rückerstattungsbetrag für retournierte Waren entspricht dem Kaufpreis der Ware(n) abzüglich der 10,50 € Bearbeitungsgebühr.
In der Rückerstattung sind also eventuelle Portogebühren nicht enthalten.
Sobald Ihre Rücksendung in Bearbeitung geht, schicken wir Ihnen eine E-Mail in der der Rückerstattungsbetrag angegeben wird.
Zur schnelleren Abwicklung erfolgt die Rückerstattung per Scheck oder Gutschrift (Die Gutschriften sind gültig für 12 Monate ab dem Ausgabetag).
Rücksendungen mit Rückerstattungsforderungen per Nachname werden abgelehnt, ganz gleich aus welchem Grund.
Sendungen, auf denen die Rücknahmenummer nicht deutlich zu erkennen und lesbar sind bleiben unberücksichtigt.

Artikel 9 - GARANTIE

Stimmen Waren mit der Bestellung nicht überein oder weisen sie versteckte Mängel auf, so werden diese je nach Vorrätigkeit ähnlicher Waren und Wunsch des Kunden ausgewechselt oder zurückerstattet.
Im letzteren Fall wird dem Kunden der zuruückzuerstattende Betrag für die nächste Bestelltung gutgeschrieben.
Die Rückerstattung oder Lieferung einer neuen Ware erfolgt innerhalb 30 Tage, sobald UD-Racing.de die falsche oder defekte Ware erhalten hat. In diesem Fall übernimmt UD-Racing.de die Versandskosten und werden zur Gutschrift für die nächste Bestellung hinzugefügt. Es werden ausschließlich Sendungen per Postversand berücksichtigt. UD-Racing.de führt Waren ein, die von professionellen Zulieferern stammen, welche garantieren, dass deren Waren auf der Website von UD-Racing.de funktionieren und frei von Mängeln oder versteckten Fehlern sind, die den normalen Gebrauch gefährlich bzw. für die Umwelt schädlich sein könnten. Gegen alle Erwartungen, dass die Waren diesen Ansprüchen nicht gerecht werden sollten, leistet UD-Racing eine Garantie, wie sie für den Zulieferhandel üblich sind.
Die mit dem Produkt geleistete Garantie ist detailliert auf der Produktbeschreibung ausgeführt und kann in keinem Fall für ein Mitglied erweitert werden. UD-Racing.de nimmt in keinem Fall defekte Produkte zurück, es sei denn, der Fehler erweist sich schon beim Auspacken. In diesem Fall sollte sich das Mitglied an den Kundendienst des Zulieferers wenden.
Diese Bestimmung gilt nicht für Teile, welche zur Leistungssteigerung wie etwa für Wettkämpfe und Crossrennen verwendet werden.
Für Ersatzteile wird keine Garantie geleistet, es sei denn, es kann ein versteckter Mangel nachgewiesen werden.
UD-Racing.de setzt alles daran, auf Anfrage dem Mitglied die Adresse des Zulieferers zu übermitteln.
Für Fehler oder Beschädigungen von Außen, Unfälle, insbesondere Schäden durch Abnutzung, Installation und nicht sachgerechtem Gebrauch entsprechend den Anweisungen des Zulieferers kann keine Garantie geleistet werden.
Von der Garantie ausgeschlossen sind außerdem Produkte, die vom Mitglied oder von sonstigen nicht vom Zulieferer autorisierten Personen umgebaut, repariert, eingebaut oder hinzugefügt worden sind.
Die Garantie greift nicht bei offensichtlichen Mängeln und Konformitätsfehlern der Ware. In diesem Fall hat das Mitglied innerhalb 14 Tage ab Lieferung eine Reklamation vorzubringen. Nach dieser Frist von 14 Tagen erlöschen jedwede Garantieansprüche.
Durch Transport oder unsachgemäßen Gebrauch verursachte Schäden werden von der Garantie nicht mit erfasst.
Diese Bestimmungen stellen kein Hindernis für die gesetzliche Garantie in Sachen verdeckter Mängel dar, wie sie im Artikel 1641 gem. dem frz. Zivilgesetzbuches hinsichtlich verkaufter Waren an Verbraucher oder nicht gewerbetreibende Personen beschrieben ist.
Bei Fragen kann das Mitglied jederzeit eine E-Mail an den Kundendienst über das Internetportal von UD-Racing.de richten.

Artikel 10 – GEISTIGES EIGENTUM

Sämtliche Inhalte, Texte, Kommentare, Werke, Abbildungen und Fotografien auf der Webiste von UD-Racing.de unterstehen weltweit dem Urheberrecht und geistigen Eigentum.
In diesem Sinne und gemäß den Bestimmungen des frz. Urheberrechts ist die Nutzung dieser Inhalte nur für den privaten Zweck bestimmt vorbehaltlich anderer, weiter gehender, Bestimmungen des Urheberrechts.
Anderweitige Nutzung stellt eine Fälschung dar und ist ohne vorheriger Genehmigung seitens UD-Racing.de durch das Gesetz strafbar.
Jedwede Vervielfältigung des Katalogs von UD-Racing.de, sei es auszugsweise oder komplett, ist strengstens untersagt.

Artikel 11 HAFTUNG – RECHTSMITTEL – ANWENDBARES RECHT

Die abgebildeten Fotografien und Texte, die sich auf die Darstellung der Waren beziehen, sind unverbindlich.
Demzufolge übernimmt UD-Racing.de keine Haftung für Fehler, die bei einen der Fotografien oder Texte unterlaufen sein sollten.
UD-Racing.de haftet nicht für Schäden jeglicher Art, sei es materieller oder immaterieller Art, die aufgrund schlechter Funktionsweise oder falscher Handhabung der Ware entstehen.
Dies gilt ebenso für etwaige Änderungen am Produkt seitens der Zulieferer.
Die Verantwortung von UD-Racing.de beschränkt sich in jedem Fall auf den Betrag der Bestellung und ist wegen geringer Fehler oder Auslassungen, die trotz aller Sorgfalt bei der Präsentation der Ware fortbestehen sollten, unanfechtbar.
UD-Racing haftet nicht gegenüber ein Mitglied oder Dritten Person, unmittelbare Schäden, Betriebs-, Gewinn-, oder Umsatzverluste, ganz gleich in welcher Art diese entstanden sein mögen, selbst wenn der Schaden, Verlust oder die Verletzung von UD-Racing.de vorhersehbar waren oder ggf. darauf aufmerksam gemacht wurde.
Ohne Einschränkung der vorgenannten Paragrafen überschreitet die Haftung seitens UD-Racing.de in keinem Fall die Summe des gezahlten bzw. des zu zahlenden Betrags, der sich auf das strittige Geschäft bezieht, ganz gleich welche Ursache oder Rechtsmittelart vorliegt.
UD-Racing.de kann bei Ausverkauf oder nicht vorrätigen Waren, höherer Gewalt, Störung oder Generalstreik, insbesondere Streik bei der Post und den Verkehrs- und/oder Kommunikationsmitteln, Überschwemmung oder Brand für die Nichtausübung des vereinbarten Vertrags haftbar gemacht werden.
Bei Rechststreit wendet sich das Mitglied zuerst an UD-Racing.de, um eine friedliche Lösung zu erwirken. Sollte der Versuch einer friedlichen Beilegung fehlschlagen, so ist der Gerichtsstand der der NERKOS GmbH, unabhängig welcher Lieferort und welche Zahlungsart akzeptiert wurde. Die Originalsprache der vorliegenden AGB ist Deutsch, und sind gemäß dem deutschen Recht auszulegen und auszuüben. Jeglicher Rechtsstreit, der sich hinsichtlich seiner Gültigkeit, Auslegung oder Ausübung ergeben sollte, ist vor dem Gericht vom Sitz der NERKOS Gmbh einzuklagen, dessen Zuständigkeit unanfechtbar und ausschließlich ist.

Artikel 12 - DATENSCHUTZ

Die Informationen, die durch UD-Racing.de auf der Webseite in Bezug auf die personenbezogenen Daten werden vertraulich behandelt; Diese Informationen werden ausschließlich intern für die Bearbeitung Ihrer Bestellung, zur Verbesserung unserer Dienstleistungen und Anpassung an kundenspezifische Bedürfnisse und zur Optimierung der Kommunikation mit dem Kunden, insbesondere per Post oder E-Mail, verwendet.
UD-Racing.de verkauft, handelt also keine persönliche Daten des Mitglieds und verleiht diese nicht an dritte Personen. Zur Ausübung des Verkaufsvertrags mit unseren Kunden, mittel- oder unmittelbar, kann UD-Racing.de diese an Lieferanten weitervermitteln.
Er kann jedoch gegen eine solche Weitervermittlung verweigern, indem er uns diesbezüglich eine E-Mail zukommen lässt. (Falls das Mitglied für verschiedene Bestellungen mehrere E-Mail-Adressen verwendet hat, so sollte er uns diese Anfrage mit jeder dieser E-Mail-Adressen an uns richten.)
Bei Übertragung oder Verwendung der persönlichen Daten durch Dritte stellt UD-Racing.de sicher, dass der Betroffene vorher darüber informiert wird, damit er sein Widerspruchsrecht ausüben kann. UD-Racing.de kann auch konsolidierte Statistiken mit Bezug auf seine Mitglieder, seine Verkäufe, Austauschstrukturen und Informationen über die Website an vertrauenswürdige Dritte übermitteln, wobei jedoch keine persönlichen Daten darin enthalten sein werden. Dieser Artikel kann allerdings weder die Abtretung noch Übertragung von Geschäften an Dritte nicht vermeiden. Gemäß dem frz. Datenschutzgesetz vom 6. Januar 1978 hat das Mitglied Zugangsrecht zu seinen Daten, um sie zu korrigieren oder löschen. Dazu braucht er nur eine E-Mail (mit E-Mail-Adresse, Name, Vorname, Postadresse), über die Website von UD-Racing.de oder an folgende Postanschrift zu senden:
UD-Racing.de
NERKOS Gmbh
Marktstrasse 3
77994 KEHL AM RHEIN, Deutschland

Bei Übertragung der Dateien oder Übertragung der Geschäfte an Dritte stellt UD-Racing.de sicher, den Benutzer der Website vorher darüber in Kenntnis zu setzen.

Artikel 13 – ÄNDERUNG DER ALLGEMEINEN GESCHÄFTSBEDINGUNGEN

UD-Racing.de behält sich das Recht vor, die allgemeinen Geschäftsbedingungen zu ändern.
Jede neue Version wird vorher auf der ersten Seite unter der Rubrik FAQ bekannt gegeben.
Falls ein Mitglied mit den Bestimmungen einer solchen neuen Version nicht einverstanden ist, muss dies ab Inkrafttreten der neuen Version mitteilen und darf die Dienstleistungen von UD-Racing.de nicht mehr länger in Anspruch nehmen.
Falls eine Bestimmung der AGB nicht den gesetzlichen Erfordernissen entspricht oder durch eine gerichtliche Entscheidung unanwendbar ist, bleiben die anderen Bestimmungen in Kraft.

Artikel 14 – INFORMATIONEN ZUR VERWENDUNG DER VONUD-Racing.de VERKAUFTEN WAREN

UD-Racing.de kann in keinem Fall für Unfälle haftbar gemacht werden, die durch den Gebrauch der Pocketbikes, Dirtbikes, Pocketquads, Quads, Motorroller usw. verursacht werden.
In Anbetracht der Tatsache, dass UD-Racing.de Warenhändler ist, fallen Haftungsansprüche auf den Hersteller der strittigen Ware.
Um Verletzungen zu vermeiden empfiehlt UD-Racing.de daher den auf motorisierten Benutzern das Tragen von Schutzhandschuhen, Motorradanzügen, Helmen und angemessenem Schuhwerk.
Nicht homologierte Bikes sind auf öffentlichen Straßen nicht zugelassen und mit einem Busgeld von bis zu 1500 € strafbar!
UD-Racing.de empfielt jedem Mitglied zu prüfen, dass alle inneren Bauteile der Ware richtig sitzen, um Unfälle zu vermeiden.


Weiter
vversand innerhalb von 24 stunden

Informationen

UD-Racing.de - Nerkos GmbH - Marktstraße 3, 77694 Kehl, Deutschland - HRB 712659